Abstrahiertes Netzwerk

Abstrahiertes Netzwerk

Das IEEE-802-Führungsgremium hat die Gruppe 802.1CF ins Leben gerufen. Sie widmet sich dem Thema: Software Defined Networking (SDN)
SDN soll das Netzwerk flexibler machen und Netzwerkelemente besser auslasten. Bisher waren Switche und Router die zentrale Management-Einheit, die entscheidet, wie und über welchen Port ein Paket weitergeleitet werden soll. Diese Kriterien waren bisher in den Switch-Controllern festgelegt und nur wenig parametrierbar.
Dank SDN sollen Netzwerke effizienter werden und sich schneller auf neue Aufgaben einstellen, indem der Datenverkehr zentral und herstellerunabhängig gesteuert wird. So soll die Fallentscheidung nach neuen Vorgaben zentral zu treffen sein. Es können dadurch Datenströme besser auf Netzwerkelemente verteilt oder durchgeleitet werden.